NFTE Programm

Wie Wirtschaft in Schulen lebendig wird

Das NFTE Programm wendet sich an Haupt- und Realschulen (bzw. deren reformierte Formen), an Berufsbildende Schulen, an Gesamt- und Förderschulen sowie Gymnasien. Seit 2004 stärken wir durch unsere Wirtschaftskurse Persönlichkeit und Auftreten von Jugendlichen. Sie lernen, wirtschaftliche Zusammenhänge zu durchschauen und beschäftigen sich erstmals mit der Option einer Unternehmensgründung. NFTE bildet dazu Lehrkräfte fort. Die zertifizierten LehrerInnen tragen so das NFTE Programm in ihre Schulen (Multiplikatoreneffekt).

Ein besonderer Fokus liegt seit der Gründung von NFTE auf Jugendlichen mit eher schlechten Startchancen. Bei ihnen hat sich das NFTE Programm in herausragendem Maße bewährt.

Außerdem bietet NFTE besonders intensive Businesscamps („BizCamps“) in den Ferien mit einem Entrepreneurship Programm an.

Das NFTE Programm setzt an den Stärken an und fördert Eigeninitiative und Unternehmergeist

NFTE Kurse helfen Jugendlichen mit einem praxisnahen, schülerorientierten Unterricht  bei der Entwicklung ihrer Talente und Interessen. Alle Schüler/innen erarbeiten in einem kreativen Prozess jeweils eine eigene Geschäftsidee für ein Produkt oder eine Dienstleistung, die zu ihren Fähigkeiten und Hobbies passt. Zum Abschluss des Kurses präsentieren sie ihre Businesspläne vor einer regionalen Wirtschaftsjury und erhalten ein Zertifikat, das für Bewerbungsgespräche sehr nützlich ist.

Die Erfolge bei den Jugendlichen sprechen für sich

Die praxisnahen, interaktiven NFTE Kurse verbessern die Ausbildungsfähigkeit der SchülerInnen, machen ihnen Freude und verändern ihre Einstellung zum Berufsleben positiv. Sie entwickeln den Mut, ihr Leben künftig aktiv in die eigene Hand zu nehmen. Durch NFTE wächst ihre Motivation für das Lernen und sie erwerben eine erste fundamentale Wirtschafts- und Gründungskompetenz. In Realitas hört sich das dann beispielsweise an der Johann-Brücker-Schule so an – wie unsere CET Magdalena Drohla berichtet (bitte den Link clicken). Diese Lehrerin übrigens ist auch eine unserer Beirätinnen. Sie steht mit ihrem gesamten NFTE-Erfahrungsschatz als Beraterin aus dem Kreise unseres baden-württembergischen Beirats für Teaching Entrepreneurship für NFTE Interessierte und neu Zertifizierte zur Verfügung. Die sorgfältige Implementierung unseres Programmes liegt uns sehr am Herzen – und das geht nun mal nicht ohne gegenseitigen Beistand!

Was die SchülerInnen selbst zu NFTE sagen:

Im NFTE Kurs habe ich gelernt…
„… wie man seine Ideen verwirklichen kann“,
„… offener mit Menschen umzugehen“,
„… dass Schule auch Spaß machen kann“,
„ …auf meine Fähigkeiten und Stärken zu achten“,
„ … dass ich etwas erreichen kann“,
„… mit Zahlen umzugehen“,
„… Ehrgeiz zu entwickeln“,
„… dass ich mehr kann als ich dachte“

Als besondere Stärke unserer innovativen Lehrerfortbildungen gelten die vielen methodischen Anregungen durch unser bewährtes Team aus Wirtschaftswissenschaft und Pädagogik.

Erfahren Sie mehr über das NFTE Curriculum




  • Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den NFTE Deutschland e.V. Newsletter auf (erscheint max. 4 mal/Jahr)

  • Möglichkeiten, NFTE direkt zu unterstützen:

    Unterstützen Sie uns mit
    Ihrem Online-Einkauf
    ohne Extrakosten