NFTE Best Practice Schulen

Diese exklusive Auszeichnung erhalten NFTE Schulen, die NFTE seit Jahren kontinuierlich in besonders hoher Qualität unterrichten und mit einer hohen Zahl von CETs an der Ausbreitung der Entrepreneurship Education arbeiten.

BestPracticeNFTE_web

Durch das Engagement entwickelt sich die Entrepreneurship Education innerhalb dieser Schulen mit besonders hoher Intensität und Nachhaltigkeit und wird zum festen Bestandteil des Schulprofils. Sie bettet sich ein in die Bemühungen der Schule um Stärkung der Persönlichkeit und Ausbildungsreife ihrer Schüler und entsprechende Maßnahmen zur Berufsorientierung.

In diesen Schulen entsteht nicht nur ein hohes Ansehen des NFTE Programms, sondern sogar ein Entrepreneurial Spirit der ganzen Einrichtung. Das wirkt auch auf die Eltern positiv und führt dazu, dass die Kontakte zur regionalen Wirtschaft zu einer kontinuierlichen Unterstützung der pädagogischen Arbeit mit NFTE und einer für Schule und Wirtschaft positiven Win-Win-Situation führen.

Für die oberste Kategorie „NFTE BEST PRACTICE SCHULE FÜR UNTERNEHMERGEIST“ wurden in einer ersten Runde bundesweit im Rahmen des Modellprojektes mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie 12 exzellente NFTE Schulen mit Leuchtturm-Charakter aufgebaut – es folgen weitere. Darüber hinaus haben sie den Unternehmergeist auf breiter Basis, nachhaltig  und modellhaft in ihr Schulprogramm integriert und „leben“ ihn. Sie haben entweder besonders viele aktive NFTE CETS und/oder bieten NFTE Kurse  in kompletten Klassenstufen an oder haben (z.B. an kleinen NFTE Schulen) bereits besonders viele NFTE Kurse zum Erfolg geführt. Die CETs in diesen Schulen haben sehr enge und gute Kontakte zur regionalen Wirtschaft aufgebaut.

Diese Schulen werden von der Pädagogischen Leiterin, der Programmdirektorin und den Regionalmanagern besonders intensiv beraten und betreut.

Bayern:

Pauline-Thoma-Schule, Kolbermoor

Max-Joseph-Volksschule, Großkarolinenfeld

Prälat-Schilcher-Förderberufsschule, Augsburg

Baden-Württemberg:

Fritz-Boehle-Schule

Nordrhein-Westfalen:

Berufskolleg Niederberg, Velbert

Berufskolleg Elberfeld, Wuppertal

Hamburg:

Erich-Kästner-Gesamtschule, Hamburg

Niedersachsen:

Realschule Burgdorf

Realschule Diepholz

Pestalozzi Schule Langenhagen

Hessen:

Theodor-Fliedner-Schule, Wiesbaden

Rheinland-Pfalz:

Robert-Koch-Schule, Linz

Berlin:

Fritz-Karsen-Gemeinschaftsschule

Schadow Gymnasiu

Brandenburg:

Gesamtschule Petershagen/Eggersdorf




  • Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den NFTE Deutschland e.V. Newsletter auf (erscheint max. 4 mal/Jahr)

  • Möglichkeiten, NFTE direkt zu unterstützen:

    Unterstützen Sie uns mit
    Ihrem Online-Einkauf
    ohne Extrakosten