News » NFTE News

21. April 2017

Artikel über den DEEC in der Fachzeitschrift “zeitnah”

Es ist ein Beitrag zum Deutschen Entrepreneurship Education Campus 2016 (DEEC) in der Fachzeitschrift “zeitnah 1-2/2017″, das Magazins des VBE (Verband Bildung und Erziehung), erschienen.

Um den Artikel zu lesen, bitte hier klicken.



13. April 2017

NFTE Newsletter I. Ouartal 2017

Unser neuer Newsletter ist da: lesen Sie diesen hier.

Sie erhalten den NFTE Newsletter noch nicht automatisch? Dann tragen Sie sich doch auf dieser Webseite unten links in unseren Verteiler ein.

 



10. April 2017

Businessplan-Präsentationen in der Warnowschule

Am vergangenen Freitag, den 07.04. fand eine NFTE-Businessplan-Präsentation an der Warnowschule in Papenburg, Mecklenburg-Vorpommern, statt. Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler aus der 9. Klassenstufe haben im Vorfeld zur Veranstaltung im Rahmen einer Projektwerkstatt an ihren Geschäftsideen intensiv gearbeitet. Die Geschäftsideen wurden vor einer fachkundigen Wirtschaftsjury präsentiert. In diesem Jahr durften auch die beiden Teilnehmer vom Bundesevent 2016 Lea und Felix die Juryluft einmal schnuppern. Lea gewann 2016 den Landesevent.

IMG_4246

Allen diesjährigen Teilnehmern und Teilnehmerinnen: “Herzlichen Glückwunsch”



7. April 2017

Neuer Kooperationspartner

Wir haben unser Netzwerk mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen im Netzwerk Stiftungen und Bildung erweitert.

Wir freuen uns über informativen und kollegialen Austausch.

Hier kommen Sie auf die Internetseite vom Bundesverband Deutscher Stiftungen.



3. April 2017

Weiteres NFTE CET Training für die Neuen Bundesländer fand in Berlin statt

Unterstützt durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie fand in der letzten Woche ein weiteres Lehrertrainings für Lehrkräfte der Neuen Bundesländer statt. Insgesamt 14 Lehrkräfte ließen sich hierbei zu neuen NFTE CETs ausbilden. Die nächste Fortbildung für Lehrkräfte der Neuen Bundesländer findet vom 18.05. bis 20.05.2017 in Meißen statt. Für diese Veranstaltung gibt es aktuell noch freie Plätze! Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann schicken Sie uns gerne eine E-Mail an sbahramsari@nfte.de.

Sollten Sie Lehrerin oder Lehrer in einem anderen Bundesland sein, so finden Sie unser aktuelles Fortbildungsangebot hier oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@nfte.de.

 

IMAG1381 (002)



3. April 2017

Gelungene Lehrkräfteveranstaltung der IHK Stiftung Fachkräfte für Brandenburg und NFTE Deutschland e.V.

Heute Schüler – morgen Unternehmer? Ökonomische Bildung nachhaltig gestalten.

Am 29. März 2017 stellten die IHK Stiftung Fachkräfte für Brandenburg und NFTE Deutschland e.V. gemeinsam ihre Arbeit zur Vermittlung von Wirtschafts- und Gründungskompetenz in Schulen vor.

Mehr als 22 Lehrkräfte und Multiplikatoren, voranging aus dem Südwesten Brandenburgs, folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, sich ausführlich über die Projekte der IHK Stiftung sowie über den NFTE Ansatz zu informieren. Neben einem ersten Überblick zum NFTE Curriculum, den NFTE Programmleiterin Diane Brüggemann den Teilnehmer/innen vermittelte, gab es auch umfassenden Einblick in die praktische NFTE Umsetzung an unterschiedlichen Schulen in der Region Berlin-Brandenburg. So berichteten 3 Lehrer und Lehrerinnen über ihr unterschiedliches Vorgehen bei der Durchführung des NFTE Konzeptes und mehrere NFTE Schüler präsentierten ihre Geschäftsideen.

NFTE Deutschland e.V. und die IHK Stiftung Fachkräfte für Brandenburg freuen sich sehr über diesen gelungen Auftakt ihrer seit Anfang des Jahres bestehenden Kooperation zur Förderung von Entrepreneurship Education in Brandenburg.

 

ihk1

ihk2

ihk3



27. März 2017

Prof. Sven Ripsas in einem Interview mit Inforadio über Entrepreneurship Education

Am 21.03. hat Prof. Sven Ripsas, der Leiter des wissenschaftlichen Beirats von NFTE Deutschland e.V., als Professor für Entrepreneurship an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ein Interview im Inforadio zur Entrepreneurship Education gemacht.
Ripsas: “Junge Menschen müssen unternehmerischer denken. Die Ökonomie müsse vor allem in den Schulen “positiver belegt werden”.

Hier finden Sie den Link zum Interview: Prof. Ripsas im Inforadio-Interview



27. März 2017

NFTE Global Showcase Opening Video 2017

Schüler im Interview, die die Frage beantworten, welche größte Veränderung sie durch den NFTE Kurs beobachten.

NFTE Global Showcase Opening VIdeo 2017



20. März 2017

Spenden für NFTE

Wie kann ich für NFTE Deutschland spenden?

Spendencheck ist eine gemeinnützige Online-Spendenplattform, die Hilfsorganisationen und Spender einfach und direkt miteinander verbindet. Mit Spendencheck haben soziale Projekte, Stiftungen, Institutionen, Organisationen und Vereine die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Potenziellen Spendern bietet diese Plattform nicht nur einen umfassenden Überblick, wem sie etwas Gutes tun können, sondern ermöglicht auch die direkte Unterstützung der Wunschprojekte über die Plattform.

Liegt das Thema Bildung Ihnen besonders am Herzen? Dann können Sie NFTE unterstützen indem Sie einfach hier klicken und an uns spenden.

Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie von Spendencheck.com .

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Förderung von Eigeninitiative, Persönlichkeitsentwicklung und das Durchschauen wirtschaftlicher Zusammenhänge bei Schülern und Schülerinnen. Die Jugendlichen werden bei der Berufsorientierung unterstützt, indem sie beginnen unternehmerischen Geist und den Mut zu entwickeln, ihr Leben künftig aktiv in die eigene Hand zu nehmen. Ein besonderer Fokus liegt auf Jugendlichen mit eher schlechten Startchancen und mit Migrationshintergrund.

Vielen Dank an alle unsere Spender!

Spendencheck-Logotype-Profile-Img-01



10. März 2017

Entrepreneurship CLUB (Freundeskreis zur Förderung von NFTE Deutschland e.V.)

NFTE engagiert sich sehr erfolgreich dafür, Jugendlichen unternehmerisches Denken und Handeln zu vermitteln und einen lebendigen und innovativen Wirtschaftsunterricht in deutschen Schulen zu verankern.

NFTE macht jungen Menschen Mut, fördert ihren Unternehmergeist und hilft ihnen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihr Leben aktiv zu gestalten.

Um unsere erfolgreiche Arbeit fortführen und der wachsenden Nachfrage nach
NFTE Lehrerfortbildungen zur Verbreitung von Unternehmergeist nachkommen zu können, benötigt NFTE in Zukunft deutlich mehr Eigenmittel, da die Förderung sozialer Projekte prozentual erheblich heruntergefahren worden ist. Wir möchten dies durch die Einrichtung eines neu aufgestellten Entrepreneurship Clubs mit Unterstützern erreichen. Damit wird ein zivilgesellschaftliches Zeichen gesetzt.

 

Entrep Logo






  • Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den NFTE Deutschland e.V. Newsletter auf (erscheint max. 4 mal/Jahr)

  • Möglichkeiten, NFTE direkt zu unterstützen:

    Unterstützen Sie uns mit
    Ihrem Online-Einkauf
    ohne Extrakosten