NFTE Schülerin des Jahres 2018 auf dem Entrepreneurship Summit prämiert

//NFTE Schülerin des Jahres 2018 auf dem Entrepreneurship Summit prämiert

NFTE Schülerin des Jahres 2018 auf dem Entrepreneurship Summit prämiert

Am 5. und 6. Oktober 2018 fand unser jährliches Bundesevent mit NFTE Schülerinnen und Schüler und dessen Lehrkräfte in Berlin statt. Eine sechsköpfige Jury prämierte auf dem Entrepreneurship Summit 2018 die NFTE Schülerin des Jahres 2018, sowie den 2. und 3. Platz.

NFTE Schülerin des Jahres 2018 wurde Jasmin (16) von der Fritz-Boehle- Grund-und Werkrealschule aus Emmendingen mit ihrer Geschäftsidee „Ab nach draußen“, einer tragbaren Rollstuhl- und Kinderwagenrampe aus Alu. Als Siegerin des Bundeswettbewerbs wird sie im März 2019 an dem NFTE Global Showcase 2019 in New York teilzunehmen. Den 2. Platz belegte Cora (15) aus dem Schadow Gymnasium Berlin mit „π-breaker“, einem Pistazienöffner aus Stahl. Der 3. Platz ging an Jaap (17) aus dem Gymnasium Rodenkirchen für „Travel Sheep – join the herd!“, ein Reiseangebot für junge Menschen. Beide werden gemeinsam mit ihren NFTE Lehrkräften im November 2018 an dem YouthStart European Entrepreneurship Award in Dublin teilnehmen.

Die NFTE Lehrerin des Jahres 2018 wurde Frau Gereke von der Sekundarschule „LebenLernen“ in Magdeburg. Ihre Schülerin Josephine (14) gewann den Publikumspreis, der von den Besucherinnen und Besuchern des Entrepreneurship Summits gewählt wurde.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung, sowie auf unserer Facebook-Seite und bei Instagram.

2018-10-11T12:28:29+00:00 Oktober 10th, 2018|