Veranstaltungen

/Veranstaltungen

NFTE Bundesevent 2019

Das diesjährige Bundesevent startete am Freitag, den 18. Oktober 2019 in den Räumen des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BWMW) und endete am Samstag, den 19. Oktober 2019 auf dem Entrepreneurship Summit an der Freien Universität Berlin. In diesem Jahr nahmen insgesamt acht Schülerinnen und zwei Schüler aus zehn Bundesländern teil. Sie präsentierten ihre Geschäftsideen, Business Pläne und Prototypen sowohl vor einer Wirtschaftsjury als auch den Besuchern des Entrepreneurship Summits. Die Jury, bestehend aus Philipp Albrecht (IHK Potsdam), Carolyn Braun (Chapter One Media UG), Patrick Meinhard (BVMW – Bundeszentrale), Marion Lemgau (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) und Jasmin Weber (Berliner Volksbank), bewerteten die unterschiedlichen Geschäftsideen, die die NFTE Schülerinnen und Schüler am Freitagabend im BVMW vorgestellt und am Samstagvormittag auf dem Summit an ihren Ausstellungsständen vorgestellt hatten. Die Ideen entstanden im Rahmen eines NFTE Kurses im vergangenen Schuljahr an ihrer Schule mit Unterstützung von zertifizierten Lehrkräften. Die Berliner Volksbank sponserte die Preisgelder für die ersten drei Plätze. Lena Arendt (15) aus Berlin konnte die Jury am meisten überzeugen. Sie gewann mit ihrer Geschäftsidee „Urnensäckchen“ den ersten Platz und darf sich nun [...]

2019-12-05T08:58:39+00:00 Oktober 31st, 2019|

Landesevent in Hamburg

Was lange währt, wird richtig gut: Am 20.06.2019 fand der 1. Landesevent "Entrepreneurship Education" im Rahmen des Pilotprojektes von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI), der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) in Kooperation mit NFTE Deutschland e.V. und der Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH statt. 5 Schülerinnen und Schüler präsentierten herausragende Ideen, die die 4 Jurymitglieder so begeisterten, dass diese zuätzliche Preise im Wert von mehreren Tausend Euros vergeben haben. Siegerin ist Amelie Rade mit ihrer bis ins Detail durchdachten Geschäftsidee "The Ultimate Cookie". Ihr Zusatzpreis neben der Reise zum Bundesevent nach Berlin ist, dass die über 800 Teilnehmer vom Reeperbahn Startup Pitch im November 2019 in den Genuss ihrer Cookies kommen werden https://www.hamburg-startups.net/schuelerwettbewerb-praesentiert-die-naechste-startup-generation/ Hier eine Stimme eines Jurymitglieds: „Schule heißt fürs Leben lernen und alle Alternativen kennenzulernen - dazu gehört auch Selbstständigkeit und Unternehmertum als echte berufliche Chancen aufzuzeigen und testen zu können. NFTE bietet genau diese Chancen. Die beeindruckende und wirklich qualitativ hochwertige Umsetzung der verschiedenen Projekte zeigt, dass es einen Nerv trifft. Das Projekt sollte an Hamburger Schulen Pflichtprogramm werden.“ Sanja Stankovic, Gründerin Hamburg Startups und Mutter einer 15jährigen Tochter [...]

2019-07-16T12:18:31+00:00 Juli 18th, 2019|

Landesevent in Niedersachsen

Am 25. Juni 2019 wurde im neuen Piepenbrock Technologie-Zentrum in Osnabrück der niedersächsische „Landes-Schülerpreis für Unternehmergeist“ vergeben. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 7-9 präsentieren vor einer Jury aus lokalen Unternehmen mit viel Überzeugung und Engagement ihre Geschäftsideen und Business Pläne. Den ersten Platz belegte die Schülerin Michelle Pawluk mit ihrer Geschäftsidee „Pleasent scent“, einem Parfüm für Hunde und Katzen. Sie hat sich als Landessiegering automatisch für das Bundesevent 2019 in Berlin qualifiziert. Bei dem diesjährigen Landesevent präsentierten fünf Schülerinnen und ein Schüler ihre innovativen Geschäftsideen, die sie im vergangen Schuljahr im NFTE Unterricht entwickelten: TellEm ist ein neuartiges Produkt bestehend aus einem Teller mit einer verbundenen Untertasse, welches auf Familien- und Betriebsfeiern sowie anderen Anlässen genutzt werden kann, damit man beim Essen und Trinken immer eine Hand frei behält. Pleasent scent ist der Name für das umweltfreundliche Tierparfüm für Hunde und Katzen, welches mit süßen Erdbeer-Duft erfrischend auf Tier und Mensch wirkt und somit den unangenehmen Geruch entfernt. MFÖ steht für magnetischer Flaschenöffner. Er besteht aus deiner Munitionshülse als Griff und hat eine Magnetplatte eingebaut, so dass der Kronkorken nicht herunterfallen kann sondern am Öffner hängenbleibt. Jonna ist [...]

2019-07-16T11:00:51+00:00 Juli 16th, 2019|

Einladung zum NFTE Landesevent Berlin und neue Bundesländer

Wir laden Sie herzlich zu unserem Landesevent Berlin und neue Bundesländer 2019 ein. Dieses Jahr wird das NFTE Landesevent Berlin und neue Bundesländer am 05. September 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr erneut bei der Stiftung "Fachkräfte für Brandenburg" in Potsdam stattfinden. Auf dem Landesevent werden ca. 10 Schülerinnen und Schüler aus Berlin und den neuen Bundesländern ihre Geschäftsideen und Business Pläne einer ausgewählten Jury präsentieren, die sie im vergangenen Schuljahr 2018/19 an ihrer Schule entwickelt haben. Die Gewinnerin oder der Gewinner des Landesevents qualifiziert sich automatisch für das Bundesevent, welches in diesem Jahr vom 18.-19. Oktober 2019 im Rahmen des Entrepreneurship Summits an der FU Berlin stattfinden wird. Bitte melden Sie sich als Gast bis zum 11.08.2019 per Email an: office(at)nfte.de. Für weitere Informationen oder zur Bewerbung zum Landesevent, wenden Sie sich bitte an Lisa Jarchow (ljarchow(at)nfte.de).

2019-06-19T11:17:37+00:00 Juni 19th, 2019|

NFTE Bundesevent 2019 im Rahmen des Entrepreneurship Summits

Das diesjährige Bundesevent findet vom 18. – 19.10.2019 im Rahmen des Entrepreneurship Summits von Prof. Günter Faltin in Berlin statt. Beim Bundesevent stellen bis zu 10 Schülerinnen und Schüler aus fast allen Bundesländern ihre entwickelten Geschäftsideen einer Wirtschaftsjury und dem Publikum vor. Die Aufgabe der Jury ist es die NFTE Schülerinnen und Schüler des Jahres 2019 sowie den zweiten und dritten Platz zu prämieren. Sie bewertet die Geschäftsideen anhand von folgenden Kriterien: Geschäftsidee (Klarheit, Kreativität, Finanzplanung, Unternehmensziele), Präsentation der Geschäftsidee sowie gemeinnütziges Engagement und Nachhaltigkeit. Schülerinnen und Schüler, die in dem aktuellen Schuljahr 2018/19 an einen NFTE Kurs an ihrer Schule teilgenommen haben, können sich noch bis zum 16. September 2019 für eine Teilnahme an dem Bundesevent bewerben. Die Gewinner (1.-3. Platz) des Bundesevents nehmen am YouthStart – European Entrepreneurship Award, welcher in diesem Jahr vom 21.-23.11.2019 in Barcelona (Spanien) sattfinden wird. Dort treffen sie auf Jungunternehmer aus dem europäischen Youth Start Network. Hier wird der „NFTE Europaschüler des Jahres 2019“ gewählt. Die Besucherinnen und Besucher des Entrepreneurship Summits haben die Möglichkeit, die Schülerinnen und Schüler an ihren Ausstellungsständen zu besuchen um dessen Geschäftsideen samt Prototypen kennenzulernen. Für [...]

2019-06-13T13:31:04+00:00 Juni 13th, 2019|

Stuttgarter Kamingespräch – Prof. Wolf-Dieter Hasenclever im Gespräch mit Michael Mörike

Unter dem Titel „ Digitale- und Nachhaltigkeitstransformation von Wirtschaft und Gesellschaft: Die zentrale Rolle der Ethik“ findet am 4. Juli von 18:00-19:30 Uhr im Social Impact Lab Stuttgart ein Kamingespräch mit Michael Mörike von der Integrata-Stiftung für die humane Nutzung der IT statt. Moderiert wird es von unserem Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats Prof. Wolf-Dieter Hasenclever. Weitere Informationen finden Sie hier: bitte hier klicken. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich per Email an: mdangel(at)nfte.de.

2019-05-15T10:57:48+00:00 Mai 15th, 2019|

Bekanntgabe unserer Vorträge auf der didacta 2019 in Köln

NFTE Deutschland e.V. ist vom 19.- 13. Februar 2019 mit einem Stand auf der didacta 2019 in Köln vertreten. Sie finden uns in der Halle 6 auf der Aktionsfläche „Weiterbildung Training · Coaching · Beratung“ des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung. Auf der Aktionsfläche geben erfahrene Trainer, Berater, Coaches und andere in der Weiterbildung aktive Menschen einen spannenden Einblick in die zahlreichen Facetten erfolgreichen Lernens.Eine Übersicht unseres Vortragsprogramms finden Sie hier: Dienstag, der 19.02.201915:00-15:30 Uhr Digitale Wende und Nachhaltigkeitsrevolution: Entrepreneurship Education als Ansatz der Bildung für eine zukunftsfähige Gesellschaft Referent: Prof. Wolf-Dieter Hasenclever, NFTE Deutschland e.V. Für weitere Informationen zu diesem Vortragsprogramm bitte hier klicken. Donnerstag, der 21.02.201916:30-17:00 Uhr Entrepreneurship Education nicht nur auf Wirtschaftsunterricht beschränktReferent: Guido Neumann, NFTE Deutschland e.V.Für weitere Informationen zu diesem Vortragsprogramm bitte hier klicken. Freitag, der 22.02.201911:30-12:00 Uhr Social Entrepreneurship Education – Nachhaltige und soziale Unternehmenskonzepte im Unterricht entwickelnReferentin: Melanie Akerboom, NFTE Deutschland e.V.Für weitere Informationen zu diesem Vortragsprogramm bitte hier klicken. Freitag, der 22.02.201915:00-15:30 Uhr Wie Sie durch NFTE Entrepreneurship Kurse und ein innovatives Schülerbuch Jugendliche motivieren, ihre [...]

2019-02-12T13:02:36+00:00 Februar 12th, 2019|

YouthStart European Entrepreneurship Award 2018

Am vergangenen Freitag, den 9. November 2018 fand der YouthStart European Entrepreneurship Award 2018 bei unserer irländischen Partnerorganisation Foróige im Croke Park in Dublin statt. Cora aus Berlin und Jaap aus Nordrhein-Westfalen, die 2. und 3. Platzierten unseres NFTE Bundesevents 2018, nahmen mit ihren Lehrkräften an dem europäischen NFTE Wettbewerb teil. Das spanische Team gewann mit ihrer Geschäftsidee „Take This Way“ den 1. Platz in der Kategorie "Real Market". Das vierköpfige Team entwickelte eine App für den öffentlichen Nahverkehr in Barcelona. Die App ermöglicht es Benutzern, Tickets mit ihrem Handy zu kaufen und zu verifizieren. Olivia aus Belgien gewann mit ihrer Upcycling Geschäftsidee "Habil (i) ement Solidaire" den 1. Platz in der Kategorie "Best Idea". Generell waren die Ideen in diesem Jahr wieder vielfältig und reichten von digitalen und technologischen bis zu handwerklichen Geschäftsideen. NFTE Schüler Jaap gewann einen Sonderpreis und wurde von Johannes Lindner - im Rahmen der Entrepreneurship Schule Initiative - zum Peter Drucker Forum 2019 nach Wien eingeladen. Er nahm mit seiner Geschäftsidee „Travel Sheep -  join the herd!“ an dem europäischen Award teil. Travel Sheep verbindet junge, aufgeschlossene Menschen, die gerne Urlaub in Luxusunterkünften [...]

2018-11-15T13:45:54+00:00 November 15th, 2018|

2. und 3. Platz vom NFTE Bundesevent fliegt nach Dublin

Cora aus dem Schadow Gymnasium Berlin belegte bei unserem NFTE Bundewettbewerb 2018 Anfang Oktober mit „π-breaker“, einem Pistazienöffner aus Stahl, den 2. Platz. Der 3. Platz ging an Jaap aus dem Gymnasium Rodenkirchen für „Travel Sheep - join the herd!“, ein Reiseangebot für junge Menschen.Beide hatten sich durch ihre Platzierungen für den YouthStart European Entrepreneurship Award in Dublin qualifiziert. Sie werden gemeinsam mit ihren Lehrkräften und unseren Kolleginnen Diane Brüggemann und Melanie Akerboom aus der Geschäftsstelle Berlin Ende dieser Woche nach Dublin reisen.Dort treffen sie auf Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer aus dem Youth Start European Entrepreneurship Network aus Belgien, Irland, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Spanien. Mit einen Ausstellungsstand und in einer 10 min. Präsentation werden sie - diesmal auf Englisch - ihre Geschäftsideen vorstellen. Prämiert werden dieses Jahr die Geschäftsideen in den Kategorien "Beste Idee" und "Marktreife".Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.youthstart.info/…/youthstart-european-entreprene…

2018-12-04T16:24:48+00:00 November 1st, 2018|

Bundesevent Freitagabend beim BVMW

An dieser Stelle möchten wir noch herzlichst Herrn Meinhardt, Frau Becker und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, das tolle Catering und die schönen Grußworte an die Schülerinnen und Schüler Danken.Das NFTE Bundesevent 2018 begann für die Schülerinnen und Schüler nämlich, wie schon in den vergangen drei Jahren, bereits am Freitagnachmittag. Nach einem Besuch zu dem Deutschen Bundestag stellten die Schülerinnen und Schüler in einem 60 Sekunden Pitch in den Räumen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft der sechsköpfigen Jury ihre Geschäftsideen vor.Begleitet wurden die neun Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrkräften, die in dem letzten Schuljahr mit ihren Schülerinnen und Schülern das NFTE Entrepreneurship Education Curriculum umgesetzt hatten. 

2018-10-17T12:04:11+00:00 Oktober 17th, 2018|