Gute Kooperationen in Sachen NFTE NRW

//Gute Kooperationen in Sachen NFTE NRW

Gute Kooperationen in Sachen NFTE NRW

Das Thomas-Eßer-Berufskolleg bietet jedes Jahr den Schülerinnen und den Schülern des Bildungsgangs Höhere Handelsschule einen Unternehmensgründerkurs sprich „NFTE“ an.

Auch dieses Schuljahr nahmen wieder 48 Schülerinnen und Schüler daran teil und präsentierten ihre Geschäftsidee am Ende des Kurses in der Schule.

Die Kreissparkasse Euskirchen und die Wirtschaftsförderung Euskirchen unterstützt die Schule bei ihren NFTE Aktivitäten und bietet den Schülerinnen und Schüler, die es wissen wollen, die Möglichkeit ihre Geschäftsidee vor einer Jury in der Kreissparkasse Euskirchen zu präsentieren.

Sechs Schülerinnen und Schüler stellten sich der Aufgabe und erhielten für ihre Präsentationen und Geschäftsideen konstruktives Feedback. Die Jury wurde mit tollen Ideen konfrontiert:

VGH-App
Eine App „Bewerbung leicht gemacht“ eine tolle digitale Unterstützung für Jugendliche mit ganz viel Tipps und Formularen rund um die Bewerbung. Alles auf einen Blick.

„HM der Hygiene Master“
Ein Hygieneset für die Toilette auf Raststätten, Gaststätten etc. überall zum Mitnehmen

„Homedogsitting“
Ein Rundumpaket für alle Hundebesitzer

SL`s Fensterbankstangen
Eine kleine Blumenrabatte vor dem Fenster ist machbar

„Fairy gifts“
Der sehr persönliche Geschenkeservice, auch für Leute mit wenig Zeit

„Gelodka“
Die herrliche Praline mit Wodka aus Polen, kleines vergnügen auf jeder Party

Unterstützt wurde die Jury von der NFTE Landesmanagerin NRW Ingeborg Mikloss, die alle teilnehmenden Schülerinnen und Schülern ermutigte sich für das Landesevent Nordrhein-Westfalen am 5. Juli 2019 in Köln zu bewerben.

2019-06-04T12:09:44+00:00 Juni 5th, 2019|